Bodetal

Treseburg – Rolandseck – Altenbrak - Wendefurth – „Titan-RT“ 12 km

Seit dem Frühjahr 2017 ist das Bodetal mit einer Seilbrücke um eine Attraktion reicher. An vier Tragseilen überspannt der Lichtgitterlaufsteg das Staubecken Wendefurth vor der Staumauer. Dem nicht genug können Mutige am Seil der „Magazipline“ mit Schussfahrt über die Rappbode hinweg ins Tal sausen. Noch mehr Nervenkitzel verlangt der Pendelsprung, wobei sich der Proband durch eine Luke in der Brückenmitte am Seil in die Tiefe stürzt.

Vom Bus aus starten wir in Treseburg an der Fußgängerbrücke, folgen den Windungen der Bode flussauf dem Hexenstieg über Rolandseck nach Altenbrak. Am Rastplatz Osterberg ist Zwischenrast bei einer skeptischen Ziegenherde, dann weiter auf dem rechten Uferweg „Am Bielstein“ nach dem Pumpspeicherkraftwerk Wendefurth. Nun geht’s mit stetiger Steigung zum Portal der Seilhängebrücke „TITAN-RT“.

Das Gruppenticket ist möglich, lohnt aber nicht, also gibt Jeder sechs Euro in den Geldschlund, schon öffnet sich die Drehtür und du tippelst staunend über den schwankenden Lichtgitter Laufsteg. In dessen Mitte gibt’s den Harz – Sonderstempel, kurz davor die Falltür ins Glück am Bungeeseil. Lassen wir mal heute, also weiter zum Gegenportal mit dem Startturm der Doppelseilrutsche zum Gegenufer bei Wendefurth.

Folgerichtig wird der Tag mit einer zünftigen Einkehr abgerundet, diesmal nach dem Bustransfer im Gasthof Tannengrund Rübeland, wo uns Wirtin Annett Pieper mit sonnigem Lächeln die Tür aufhält.

 11. April 55 Teilnehmer 

 Wanderleiter Wolfgang

 Wandergruppe Kleeblatt

BOD1801
BOD1802

 Start an der Luppbode Brücke in Treseburg.

BOD1804

 Der Hexenstieg durchquert den Harz auf 97 km Länge, hier das Teilstück Thale - Treseburg…

BOD1806

 Entlang der Ortslage Altenbrak bei den Sportplätzen.

BOD1808

 Andreas auf der Pirsch Aug in Aug mit der Geiß

BOD1803
BOD1805

 ...im weiteren Verlauf führt der Weg mit dem Hexensymbol über den Brocken nach Torfhaus.

BOD1807

 Die Fallrohre vom Spitzenlastkraftwerk Wendefurth zwischen Maschinenhaus und Oberbecken.

BOD1809

 Am Gebühren Portal der TITAN – RT Hängebrücke, mit 6 Euro bist du dabei.

BOD1810
BOD1811
BOD1812

 Nicht nur an der Hohenzollernbrücke in Köln, auch bei uns sind Liebesschlösser im Vormarsch, bis der
 böse Mann mit dem Bolzenschneider kommt.

BOD1814

 Auf schwankendem Untergrund wagen sich Margit Gesine und Barbara zur Mitte vor

BOD1813

 Die „Megazipline“ bringt Wagemutige an Spannseilen vom Turm aus zur anderen Talseite bei Wendefurth

 Vom Ausstieg in der Mitte der Hängebrücke werden Pendelsprünge in die Tiefe angeboten.

BOD1815
BOD1816

 Fotosafari samt Staunen voller Erfurcht

 Ein fester Halt ist das Nonplusultra in jeder Lebenslage.

BOD1817
BOD1818

 Im Gastho(f) Tannengrund bei Familie Pieper gibt’s ausser lecker Essen noch das…

 …ultimative Kaffee - Kannen - Depot mit dem Anspruch aufs Weltkulturerbe.

BOD1819

 Auszeichnung für hervorragende Gastronomie an Wirtin Annett Pieper, eine Frau mit sonnigen Gemüt

 Bild - Text - Gestaltung  Werner Gelhaar

maus_0020